adidas veröffentlicht den adidas Ultraboost 20

adidas-ultraboost-20-grailify-1

adidas Ultraboost 20

adidas hat endlich das neuste Modell vorgestellt. In Zukunft erwartet uns ein adidas Ultraboost 20. Die neue Silhouette, die ursprünglich mit der International Space Station vorgestellt wurde, schießt adidas‘ Level auf ein neues Niveau.

Ihre letzten Innovationen und Forschungen steckten die ISS und adidas in das neue Modell. Daraus ist ein völlig neuer Sneaker entstanden. Das Primeknit Upper bekommt ein heftiges Upgrade. Das bekannte Gewebe von der Marke mit den drei Streifen wird mit einer Tailored Fibre Placement-Technologie (kurz TFP) unterstützt. Eine datengesteuerte Technologie mit Fasern, die sich Präzise und millimetergenau an den Fuß anpassen. Mit dem kalibrierten Halt erhöht adidas die optimale Passform.

Die Sohle und die Dämpfung haben natürlich auch einige Updates zu bieten. Dazu gehört eine optimierte Boost-Sohle, die jeden Schritt dämpft sowie eine Stretchweb-Technologie auf der Außensohle, die mit der Continental-Sohle harmoniert. Letztendlich wird noch eine Torsionsfeder eingebaut, die den Halt der sneakers verbessert.

Besonders auffällig ist aber die farbliche Boost-Sohle, die einen farblichen Blauverlauf hat. Dadurch sehen die sneakers noch abgefahrener aus.

Release vom adidas Ultraboost 20 nicht verpassen

Der Release soll laut adidas noch dieses Jahr stattfinden. Und zwar am 6. Dezember bei adidas.de und bei ausgewählten Retailern. Wenn ihr die nächsten Releases nicht verpassen wollt, solltet ihr unsere Grailify App runterladen. Damit bleibt ihr immer up to date.

adidas Ultraboost 20

adidas-ultraboost-20-grailify-2

adidas-ultraboost-20-grailify-3

adidas-ultraboost-20-grailify-4

adidas-ultraboost-20-grailify-5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.