adidas Originals und GORE-TEX machen den Stan Smith wetterfest

Stan-Smith-x-GORE-TEX-Infinium-Thermium-Grailify-1

Vor einigen Tagen machten GORE-TEX und Nike einige Air Force 1s regen- und schneetauglich, indem sie die Technologie von GORE-TEX nutzen. Atmungsaktive und winddichte Materialien schützen die Füße vor der Kälte und halten sie trocken, so gut es geht.

Das miese Wetter zieht auch nicht einfach so an Herzogenaurach vorbei. Die drei Streifen bereiten sich jetzt auch auf die kalten Tage vor und bearbeiten mit GORE-TEX die Stan Smith-Silhouette neu.

Die beiden Brands setzten auf ihre neuste Isolationstechnologie und wenden sie beim Klassiker von adidas an. GORE-TEX’s neue Infinium™ Thermium™ Technologie ist eine hauchdünne Membran, die perfekt isoliert und das Leder von der Toe Box ersetzt. Die Stelle, an der wir am schnellsten frieren.

Die Form vom Stan Smith wird dabei aber nicht verändert. Das Obermaterial besteht aus dem klassischen weißen Leder und kontrastiert mit einem grünen Ferseneinsatz sowie einer cremefarbigen Außensohle. Das Design wird durch das typische Stan Smith Logo auf der Zunge und den perforierten Three Stripes an den Seiten abgerundet. GORE-TEX verewigt sich mit einem gewebten GORE-TEX Infinium-Label und Branding an der Ferse.

Release vom Stan Smith x GORE-TEX Infinium Thermium nicht verpassen

Seid ihr noch auf der Suche nach sportlichen sneakers, die auch im Winter was taugen? Dann solltet ihr auf jeden Fall bei adidas.com vorbeischauen. Die Stan Smith x GORE-TEX Infinium Thermium sneakers erscheinen weltweit am 5. Oktober. Verpasst auch die nächsten News nicht und holt euch unsere Grailify App. Dort bekommt ihr ebenfalls alle News direkt auf euer Smartphone.

Stan-Smith-x-GORE-TEX-Infinium-Thermium-Grailify-2

Stan-Smith-x-GORE-TEX-Infinium-Thermium-Grailify-4

Stan-Smith-x-GORE-TEX-Infinium-Thermium-Grailify-5

Stan-Smith-x-GORE-TEX-Infinium-Thermium-Grailify-6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.